Willkommen bei Marlies Blume
– Kabarett mit Kopf, Herz, Hand & Fuß

Ich freue mich, dass Sie da sind!

Marlies Blume – das ist herzerfrischendes, intelligentes Kabarett, weit entfernt von plattem Schenkelklopftheater. Marlies besticht durch ihre liebenswürdig unverblümte Art und spielt sich schnell in die Herzen der Zuschauer aller Generationen.

Also immer herein in die gute virtuelle Kabarettstube! Die Schuhe dürfen Sie gerne anbehalten!

Neues aus dem Hause Blume

Marlies im Radio

Neulich war ich mal wieder beim SWR und herausgekommen ist ein schönes Interview von Anita Schlesak, das nicht nur im Radio lief, sondern auch als Video aufgezeichnet wurde. Hier geht’s zur SWR-Seite.

100 Jahre Wahlrecht für Frauen + Flaggenaktion

Heike Sauer alias Marlies Blume

Wir schreiben das Jahr 2018 – und wir feiern 100 Jahre Wahlrecht für Frauen! Aus diesem Anlass bin ich am 12.11.2018 bei den Sisters of Comedy in Karlsruhe zu Gast. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.sisters-of-comedy-nachgelacht.de.

Außerdem haben wir uns eine großartige Mitmach-Aktion ausgedacht: Wir zeigen Flagge! Sind Sie neugierig geworden? Wollen Sie mitmachen? Dann schauen Sie hier!

Ich freue mich auf viele Mitmacherinnen und Mitmacher!

Frauenbewegte Grüße
Ihre Marlies Blume

PS: Kennen Sie schon meinen neuen, tollen Newsletter? In Anlehung an mein neues Programm: Ohne den fehlt Ihnen was! Hier können Sie ihn abonnieren.

Marlies engagieren!

Abendprogramme und maßgeschneiderte Auftritte für Ihren Anlass

Newsletter

Das Neueste aus dem Hause Blume bequem per Mail zu Ihnen

Der nächste Termin

Klicken Sie auf den Titel des Programms für weitere Informationen zum Auftritt!
Alle aktuellen öffentlichen Termine finden Sie bei den Terminen.

Blume’sche Grundsätze

Was Besucherinnen und Besucher sagen und schreiben

Ich war begeistert mit welcher Leichtigkeit und gut überlegt Marlies Blume Themen wie Achtsamkeit und was muss ich tun, um mich wohl zu fühlen in meiner Umwelt, angeht. Das Programm ist mit liebevollen Details bestückt und ihr Schwäbisch auch für »Neigschmeckte« verständlich. Ich hab mich streckenweise an einen schwäbisch-liebenswerten rosaroten weiblichen Hirschhausen erinnert gefühlt, herzliches Lachen ist beim Programm garantiert!

Sandra M.

Herzlichen Dank für die Ratschläge, Lebensweisheiten und die Lebensphilosophie von Frau Blume, die Sie uns in Baisingen auf so geniale und unterhaltsame Weise vermittelt haben! Auch die politischen Einfärbungen geben dem ganzen Programm noch das gewisse Etwas. Mein Mann und ich waren begeistert und – wie man beobachten konnte – das ganze Publikum.

Monika S.

‚S hot ons saumäßig guad gfalle! Mer hen dann no a Flasch uff gmachd – ’s Leba isch a Feschd – wenigschdens die Däg nochher wemer ‚d Marlies gsähe ond ghaired hot!

Christoph G.

Sie haben mich sehr beeindruckt! In Ihrem Programm ist viel Hirn, viel Herz, viel Mut, viel Stimme, viel Leben, viel Farbe, aber auch viel Ernsthaftigkeit, Ehrlichkeit, Tiefgang und Spiritualität. Danke für den tollen Abend!

Dagmar F.

Was für ein wunderbarer Abend! Der Blume’sche Wort- und Sprachwitz schafft einen tief- und hintergründigen Humor, der den Zuschauer staunen, schmunzeln, lachen oder auch einfach schweigen lässt. Es ist einfach wunderbar, wie die Themen Achtsamkeit, Toleranz und Empathie zusammenschmelzen. Tausend Dank für einen ganz, ganz großartigen Abend!

Christoph G.

Ich möchte mich bei Ihnen für den wundervollen Abend in Zell bedanken. Sie waren super! Da braucht man keinen Mentaltrainer mehr! Der Abend ließ so manchen Kummer hinter einem.

Hildegard H.

Ich war gestern Abend in der Stadthalle in Eislingen. Du warst wieder mal einsame spitze. Bin jedes Mal wieder überraschst von Deinen rosafarbenen Klamotten und Beiwerk. Wo bekommt man um Himmelswillen eine rosafarbene Kutterschaufel her?

Elfriede N.

Danke für diese tolle Unterhaltung gestern. Ich bin aus dem Dauerlachen gar nicht mehr herausgekommen. Großen Respekt für deine tollen Ideen mit denen du dein Programm füllst. Es war großartig! Ich hoffe, wir sehen uns mal wieder und ich komme wieder in den Genuss, dich auftreten zu sehen.

Andrea H.

I han di im Pfleghof in Langenau gsea und han an suber Obend ket! Du machsch des ellas so logger! Wia kasch du dir bloß den ganza Text so guat merga? Du bisch echt ein klasse Phänomen! Mach weider so! I komm beschdimmt amol wieder!

Michaela R.

Dat wor jestren äch widder spitzenklasse! Uch wenn ich, als äh ne reingeschmeckte net alles kappiert han :-). Dich live zu erläbe und mit dir zu klönen woor widder jod! Man merk dat du dat us em Häz arus mäs. Leve Jrös von dem Rheinländer.

Holger

Es war ein sehr vergnüglicher Abend mit Niveau. Es war kein Abend nur zum Dasitzen und Lachen, nein, man musste schon auch konzentriert dabei sein, um den roten Faden nicht zu verlieren und um die Pointen zu verstehen. Besonders interessant und bewundernswert die Körpersprache. Danke nochmals für die gute Unterhaltung.

Renate S.

DANKE für den hochwertigen, informativen und herzlich-tiefgründigen Abend! Sie haben das Herz auf dem rechten Fleck – weiter so mit viel Humor.

Maria

Wir wollen uns heute, mit diesem Briefle und mit ganz viel neu gewonnenen Eindrücken über die Selbstliebe, die zwingend notwendige Kommunikation, die Burnout Prävention und nicht zuletzt mit ganz viel Hochachtung vor ihrer künstlerischen Leistung bei Ihnen bedanken. Wir empfehlen Sie auf jeden Fall weiter und wünschen Ihnen mit Ihrer „Marlies Blume“ noch weiterhin viele aufgregende Erfahrungen.

BG Unfallklinik Tübingen, Betriebsrat

Super Abend, vielen lieben Dank für das Erlebnis. Was unendlich gut tut, ist das Positive – denn sonst motzen ja immer alle. War ein gelungener Abend.

M. M.

Ich konnte sehr viel „mit nach Hause nehmen“. Es war sehr ansprechend, nachdenklich und treffend. Es hat bestimmt bei so manchem Zuhörer etwas wachgerüttelt. Danke für den schönen Abend und alles Gute!

H. W.

Bis heute Abend kannte ich Ihren Namen, aber nicht mehr. Mein Kopf sortierte Sie in den Bereich Klamauk auf unterem Level und so war auch meine Erwartung. Das muss ich komplett revidieren! Was ich gehört habe war erfrischend und witzig, mit Tiefgang wo er hin gehörte. Nicht nur ich, sondern auch Freunde und Bekannte, die neben mir saßen haben das so empfunden. Wir wurden bestens und intelligent unterhalten und es hat gut getan Lachen zu können. Vielen Dank dafür!

C. S.

Das ganze Programm war einfach nur gut, viel zum Lachen, aber auch zum Nachdenken. Ich würde gerne einige Zeilen zitieren – wenn ich darf! – da der Refrain: »los lasse, laufa lasse, schnauf ned vergessa« wunderbar zu meinem Geburtsvorbereitungskurs passen würde!

S. L., Hebamme